Spargelrezepte aus der Sendung Hessen á la carte vom 12.05.18

Spargeltorte

 

    1 kg  Spargel

300   g  Blätterteig

200   g  gek. Schinken

    4       Eier

    1       Becher süße Sahne

    1 EL   Butter

 

 

______________________________

Feine Spargelsuppe

500 g    Spargel

  50 g     Butter

  30 g     Mehl

     1 l     Flüssigkeit (Spargelbrühe, Milch,

              Wasser)

     1       Prise Zucker

     1       Prise Salz

              etwas geriebenen Muskat

     1       mittelgroßes Ei

     3 EL  süße Sahne

   50 g    gek. Schinken (klein

              geschnitten)

              gehackte Petersilie

_______________________________

Spargelauflauf mit Hackfleisch

 

 500 g Spargel

 500 g Kartoffeln

 400 g Hackfleisch

   40 g Butter

   50 g geriebener Schweizer Käse

 0,25 l Sahne

     2   Eier

          Öl, Salz, Pfeffer, Muskat

 

 

______________________________

 

Spargel – Nudelsalat

 

 

 

1000 – 1500 g  Spargel

             200 g  Nudeln (Gabelspagetti oder

                        Hörnchen )

              300 g  Fleischwurst ( gewürfelt )

              150 g  Gouda ( gewürfelt )

                4       hartgekochte Eier

 

 

 

 

_______________________________

 

Einfacher Spargelsalat-

geeignet für lactoseempfindliche Menschen.

 

1.500 g Spargel

   150 g gek. Schinken

      3     hart gekochte Eier

Marinade :

6 EL   Rapsöl

6 EL   Essig

         Salz und Pfeffer

   1  Bund Schnittlauch

________________________________

Schinkenröllchen

Pro Person rechnet man 3 -4 Stück

 

1  Scheibe rohen Schinken

1  Scheibe gekochten Schinken

1  Scheibe Scheiblettenkäse

2  Stangen nicht so dicken Spargel

   süße Sahne

    festkochende Kartoffeln

 ________________________________

Zubereitung:

Spargel schälen, in Stücke schneiden und in Salzwasser mit 1 EL Butter bissfest kochen.

Blätterteig ausrollen und eine Springform damit auslegen. Rand ca. 3 cm hoch legen.

Den Schinken in Würfel schneiden, den Spargel und Schinken auf dem Blätterteig verteilen. Die Eier mit der Sahne verquirlen, 1 Prise Salz und Pfeffer dazugeben und über den Spargel/Schinken gießen. Bei 180 Grad ca. 40 - 50 Minuten backen.

___________________________________

 

Zubereitung:

 

Spargel schälen, in kleine Stücke schneiden und in 1/2 l Wasser, dem man eine Prise Salz und Zucker zugefügt hat, kochen. Spargel aus der Brühe nehmen.

Aus Butter und Mehl eine helle Mehlschwitze zubereiten. Die Brühe mit Wasser und Milch auf einen Liter ergänzen und in die Mehlschwitze einrühren.

Eigelb mit Sahne verschlagen, in die Suppe geben und nochmals kurz aufkochen und würzen. Den Spargel hinzufügen. Vor dem Anrichten mit gehackter Petersilie und Schinken bestreuen.

________________________________

Zubereitung:

Das Hackfleisch in Öl ausbraten, würzen und ewas abkühlen lassen. Spargel schälen, in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. In eine gefettete Auflaufform zuerst eine Schicht Kartoffeln (leicht salzen), dann die Hälfte des Hackfleisches darüber geben und den rohen Spargel sowie den Rest des Hackfleisches und den Kartoffeln aufschichten.

Sahne mit Eiern verquirlen, salzen und über den Auflauf geben. Das Ganze mit Käse bestreuen und Butterflöckchen darauf geben. Die Form mit Alufolie abdecken und bei 175 Grad 1 - 2  Stunden (kommt auf die Kartoffelsorte an) backen.

________________________________

 

Zubereitung:

Aus Salz, Essig, Öl einer Prise Zucker, Dill und Petersilie eine Marinade rühren.

 

Die Spargeln schälen, in 5 cm lange Stücke schneiden und nicht zu weich kochen – kalt   abschrecken. Nudeln kochen und ebenfalls kalt abschrecken. Fleischwurst, Gouda, Nudeln  und Spargel zusammenmengen und mit der Marinade übergießen. Einige Stunden ziehen   lassen. Anschließend mit Remouladensoße und Zitronensaft pikant abschmecken.

Drei Eier achteln, unterheben und mit Eischeiben und Petersilie garnieren.

_______________________________

 

Zubereitung:

Den Spargel schälen, klein schneiden und ca. 15 Min. in Salzwasser garkochen, abkühlen lassen. Den Schinken und die Eier in Würfel schneiden. Alles zusammen mischen.

 

Eine Marinade aus den Zutaten erstellen und über den Spargel/Schinken/Eier gießen. Gut durchmengen und zum Schluss den klein geschnittenen Schnittlauch dazugeben.

 

 

 

________________________________

Zubereitung:

Zuerst den rohen Schinken, darauf die Scheibe gek. Schinken und dann eine Scheibe Scheiblettenkäse. 2 Standen Spargel halbieren, auf den Käse legen und zusammenrollen. In eine Auflaufform geben. Dazu kleingeschnittene Kartoffeln legen.

Mit süßer Sahne (kann man auch halb mit Milch mischen) übergießen. Mit Alufolie abdecken und bei 200 Grad ca. 45 Min. garen.

________________________________